Wenn der Seewolf seine Zähne zeigt und Hummer und Aale aus ihren Verstecken kommen

Datum: 
03.12.2014

Am Donnerstag, den 11. Dezember 2014, findet um 19.00 Uhr im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum die nächste Aquarienführung „Nordsee bei Nacht“ statt.

Dann wirkt die Ausstellung völlig anders als tagsüber. Überall ist Ruhe eingekehrt, nur in den Aquarien werden die nachtaktiven Tiere munter. Während Hummer und Aale aus ihren Verstecken kommen, liegen Seewölfe ruhig auf dem Sand und zeigen ihre Zähne. Im Schein von Taschenlampen wirken sie seltsam und geheimnisvoll.

Bei dieser Aquarienführung wird deutlich, dass die Tiere in der Nordsee unterschiedliche Rhythmen kennen: den Wechsel von Ebbe und Flut genauso wie Tage und Nächte, Monate und Jahre.

Die nächsten Termine:
In den Wintermonaten findet die Aquarienführung „Nordsee bei Nacht“ einmal monatlich statt:
Donnerstag, 11. Dezember 2014, 19.00 Uhr
Donnerstag, 8. Januar 2015, 19.00 Uhr
Donnerstag, 12. Februar 2015, 19.00 Uhr
Donnerstag, 12. März 2015, 19.00 Uhr

Einlass:
Ab 18.45 Uhr bis zum Beginn der Führung

Eintrittspreise für die Aquarienführung
„Nordsee bei Nacht“:
Erwachsene 9,00 Euro;
Kinder (4-15 Jahre) 6,00 Euro;
keine Ermäßigungen

Weitere Informationen:
Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum
Dithmarscher Straße 6a, 25832 Tönning
Tel.: 04861 / 96 200
www.multimar-wattforum.de

Öffnungszeiten (ganzjährig):
1. April – 31. Oktober: 9.00 – 18.00 Uhr
1. November – 31. März: 10.00 – 17.00 Uhr
(außer am 24.12.)

Hinweis:
Die anliegenden Bilder können Sie gerne für Ihre Berichterstattung nutzen. Sie zeigen:
1) Fachkundige Multimar-Mitarbeiterinnen wie Karin Kleinert zeigen bei Nachtführungen die geheimnisvolle Aquarienwelt im Multimar Wattforum, Copyright-Hinweis: Hecker / LKN-SH
2) ein Seewolf im Multimar Wattforum, Copyright-Hinweis: Hecker / LKN-SH
3) ein Hummer im Multimar Wattforum, Copyright-Hinweis: Mike Schröder

Bild: