„Lange Nacht der Biike“ am 21. Februar 2015

Datum: 
10.02.2015

Am Samstag, den 21. Februar 2015, lädt das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum zur „Langen Nacht der Biike“ ein. Ab 17.00 Uhr ist der Eintritt in die Ausstellung frei.

Dann beginnen die Vorbereitungen für den Fackelzug zur Tönninger Hafenspitze. Um 18.00 Uhr wird Bürgermeisterin Dorothe Klömmer die Biike-Rede halten. Anschließend entfacht der Förderverein des TSV Tönning ein großes Biikefeuer aus Reisig und Holz.

Danach wird das Biike-Fest im Multimar Wattforum gefeiert. Im Walhaus wird über die einzigen heimischen Wale, die Schweinswale, informiert genauso wie über die riesigen Pottwale, die manchmal im Wattenmeer stranden. Thema sind dann auch der Walfang und der Walschutz weltweit.

Kulinarisch passt während der „Langen Nacht“ alles zur Biike. Im Multimar-Restaurant wird ein Grünkohl-Buffet mit Blick auf das Biikefeuer zum Preis von 13,90 Euro angeboten.

Weitere Informationen: Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum Dithmarscher Straße 6a, 25832 Tönning Tel.: 04861 / 96 200 www.multimar-wattforum.de

Programm der „Langen Nacht der Biike“
im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum am 21.02.2015 ab 17.00 Uhr:
• Ab 17.00 Uhr: freier Eintritt ins Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum
• 17.30 Uhr: Verteilen von Fackeln an Kinder durch die Freiwillige Feuerwehr Tönning und Fackelzug zum Biikeplatz am Tönninger Hafen (ca. 500 Meter entfernt)
18.00 Uhr: Biike-Rede durch Bürgermeisterin Dorothe Klömmer und Anzünden des Biikefeuers
• Ab 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr: Grünkohl-Buffet im Multimar-Restaurant zum Preis von 13,90 Euro
• Ab 19.00 Uhr: Informationen zur Walausstellung im Multimar Wattforum

Hinweis zum Foto:
Das anliegende Archivbild vom Tönninger Biikefeuer 2014 können Sie gerne für Ihre Berichterstattung nutzen (Copyright-Hinweis: Hecker / LKN-SH).

Bild: