Nationalpark Wattenmeer – die schönsten Bilder aus 30 Jahren

Datum: 
08.07.2015

Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum bietet seinen Besuchern fortlaufend faszinierende Einblicke unter dem Motto „Wale, Watt und Weltnaturerbe“. Seit dem 1. Juli wird den Augen der Besucher noch mehr Wattenmeer-Schönheit geboten: 25 großformatige Fotos von Martin Stock sind inmitten der Ausstellung zu sehen.

Martin Stock, Biologe in der Nationalparkverwaltung, renommierter Fotograf und Buchautor hat anlässlich des 30. Nationalpark-Geburtstags seine ganz persönlichen Favoriten aus 30 Jahren Wattenmeer-Fotografie ausgewählt. Die Bandbreite reicht von realen Natur- und Landschaftsaufnahmen bis hin zu künstlerischen Fotografien zum Thema „Licht am Horizont“. Die Fotos sind in der Weltnaturerbe-Ausstellung sowie im Eingangsbereich des Multimar Wattforums zu sehen. Noch bis zum 31. Juli bietet sich den Besuchern die Gelegenheit, die „Ausstellung in der Ausstellung“ zu bewundern. Im Anschluss wandern die Bilder in die Verbandssparkasse Meldorf, wo sie vom 3. bis 28. August anlässlich der Nationalpark-Woche gezeigt werden. Foto-Hinweis: Zu dieser Medieninformation erhalten Sie ein Foto zur Verwendung im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Fotoausstellung im Multimar Wattforum. Es zeigt Martin Stock neben seinen Bildern zum Thema „Licht am Horizont“. Foto-Hinweis: „Claußen / LKN-SH“

In eigener Sache Seit dem 1. Juli 2015 habe ich, Alina Claußen, die Nachfolge von Monika Hecker angetreten. Ab sofort bin ich Ihre Ansprechpartnerin für alle Medien- und Pressethemen zum Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum. Sie erreichen mich montags bis freitags zwischen 8:30 und 12:30 Uhr unter 04861 616-39 oder 0173 9103921 sowie unter alina [dot] claussenatlkn [dot] landsh [dot] de. Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit!

Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum Dithmarscher Straße 6a, 25832 Tönning Tel.: 04861 / 96 200 www.multimar-wattforum.de

Öffnungszeiten (ganzjährig): 1. April – 31. Oktober: 9.00 – 18.00 Uhr 1. November – 31. März: 10.00 – 17.00 Uhr (außer am 24.12.)

Eintrittspreise für einen Besuch der Ausstellung: Erwachsene 9 €; Kinder (4-15 Jahre) 6 €; Familien 25 €

Bild: 
Martin Stock, Fotografien