Rollende Werbung für das Multimar Wattforum

Datum: 
17.12.2015

Auf Norddeutschlands Straßen ist seit Kurzem rollende Werbung für das Multimar Wattforum unterwegs. Auf jeweils 13,6 Metern Länge schmücken Seepferdchen und Stachelrücken, beides Multimar-Bewohner, einen LKW des Verwertungszentrums Westküste und laden in das Nationalpark-Zentrum nach Tönning ein. Der Tönninger Entsorgungsbetrieb hat die Werbeflächen auf einem neu angeschafften LKW zur Verfügung gestellt. In ganz Norddeutschland holt der „Multimar-LKW“ Altpapier ab und bringt es zum Recyceln in Papierwerke. 250 Tonnen Papier werden pro Monat transportiert. Im Jahr legt der LKW rund 120.000 Kilometer zurück – ein großer Werbeeffekt für das Multimar Wattforum. Gerd Meurs-Scher, Leiter des Multimar Wattforums (auf dem Foto links) bedankte sich bei VZW-Geschäftsführer Michael Mirbach für die Bereitstellung der Werbeflächen.

Das Multimar Wattforum ist das größte Besucherzentrum des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Es lockt mit einer über 3000 Quadratmeter großen, interaktiven Ausstellung. Geboten werden Informationen und Erlebnisse zu den Themen Wale, Watt und Weltnaturerbe für alle Altersgruppen. 37 Aquarien laden dazu ein, in die Unterwasserwelt der Nordsee abzutauchen. In der Wal-Ausstellung ist das beeindruckende Skelett eines im Wattenmeer gestrandeten Pottwals zu bestaunen. Ob mit der Familie, dem Partner oder mit Freunden – im Multimar Wattforum kann man einen ganzen Tag verbringen. Das Nationalpark-Zentrum ist täglich und ganzjährig geöffnet (außer am 24. Dezember).

Foto: Die beiden unten stehenden Fotos vom Multimar-LKW des Verwertungszentrums Westküste dürfen Sie in Verbindung mit dieser Medieninformation und unter Angabe der Bildautorin (© Alina Claußen/LKN-SH) gerne veröffentlichen.

Bild: 
Rollende Werbung für das Multimar Wattforum