LandArt Workshop zum Weltnaturerbe Wattenmeer

Datum: 
08.04.2016

Anmeldung für kreatives Wochenende im Multimar Wattforum ab sofort möglich.

Auf dem Außengelände des Nationalpark-Zentrums Multimar Wattforum findet vom 24. bis 26. Juni 2016 ein LandArt Workshop zum Thema „Kunstraum Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer“ statt.

Über drei Tage werden die Teilnehmer gemeinsam ein großformatiges, vergängliches Kunstwerk aus Nordseetreibgut erschaffen. Angeleitet werden sie von den erfahrenen LandArt Künstlern Wolfgang Buntrock und Frank Nordiek vom Atelier LandArt aus Hannover.

„In unseren Augen bedeutet LandArt (Landschaftskunst), etwas Alltägliches und vermeintlich Bekanntes neu zu entdecken. Unsere Entdeckungen in der Landschaft werden zum Ausgangspunkt für eine Veränderung oder für eine neue Idee. Spielerisch und mit Spaß darf sich die eigene Kreativität neu entfalten“, so die Künstler über ihre Workshops.

Ein ganzes Wochenende wird sich in Tönning der Wattenmeer-Natur mit ihren kunstvollen Strukturen, Formen und Farben gewidmet. Die Teilnehmer besuchen zunächst einen Treibgut-Sammelplatz und tasten sich mit handwerklich-kreativen Übungen an die Verarbeitung der Naturmaterialien heran, bevor sie gemeinsam beginnen, ein größeres Kunstobjekt zu kreieren.

Das Außengelände des Multimar Wattforums eignet sich perfekt für dieses Vorhaben. Drinnen: Geballtes Wissen über Mitteleuropas größten Nationalpark, zusammengefasst auf knapp 3000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Draußen: Weitläufige Wiesen vor der Kulisse der gezeitengeprägten Eider. Neben der kreativen Arbeit ist eine exklusive Nachtführung entlang der Aquarien und durch die Erlebnisausstellung des Multimar Wattforums ein Programmpunkt. Der Workshop endet mit einer öffentlichen Vernissage am Sonntagnachmittag. Danach wird die Skulptur wieder der Natur überlassen, die sie im Laufe der Zeit umgestaltet und irgendwann verschwinden lässt. Was bleibt, ist eine Fotodokumentation des Workshops, die jeder Teilnehmer erhält.

Eine Anmeldung zum Workshop ist bis zum 10. Juni 2016 möglich, bzw. solange freie Plätze verfügbar sind. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Workshop-Kosten, inklusive Material, Verpflegung und Fotodokumentation betragen 220,00 Euro pro Teilnehmer. Ein Flyer mit detailliertem Programm und Anmeldeformular ist zu finden unter: www.multimar-wattforum.de/landart. Telefonische Auskünfte gibt das Multimar-Infotelefon unter 04861-96200.

Die Veranstaltung im Überblick:

Termin: Freitag, 24. Juni, 15.00 Uhr bis Sonntag, 26. Juni 2016, ca. 17.00 Uhr

Workshop-Kosten, inkl. Material, Verpflegung und Fotodokumentation: 220,00 € pro Teilnehmer

Anmeldung: bis zum 10. Juni 2016 per Anmeldeformular: http://www.multimar-wattforum.de/sites/default/files/downloads/pages/lan.... Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Bild: 
Vergängliche Kunst: Mögliches Ergebnis eines LandArt Workshops © Atelier LandArt