Grundschüler erkunden das Multimar Wattforum auf Plattdeutsch

Datum: 
09.05.2016

Das Multimar Wattforum haben kürzlich 24 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Witzwort „op ganz besünnere Wies“ erlebt. Nationalpark-Ranger Frerk Petersen hat sie „op Plattdüütsch durch de groote Utstellung to Wale, Watt und Weltnaturerbe geföhrt“.

Petersen, dessen Muttersprache Plattdeutsch ist, zeigte den wissbegierigen Kindern nicht nur typische Vögel des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer sondern auch die Unterwasserbewohner. Im Großaquarium wurden der Stör und die „klodeckelgroßen“ Plattfische bestaunt. Am Brandungsbecken konnten die Grundschüler Seesterne, Einsiedlerkrebse und „Dwarslöper“ (Strandkrabben) hautnah beobachten und durften sie sogar berühren.

Die helle Begeisterung der Schulklasse für die Aquarienbewohner und die interaktive Erlebnisausstellung ließen die ungewohnte Sprache in den Hintergrund rücken. Obwohl keines der Kinder fließend Plattdeutsch spricht, wurden alle Fragen von Frerk Petersen verstanden – auch, wenn die Antworten stets auf Hochdeutsch ausfielen. Doch der aktive Wortschatz dürfte sich noch verbessern, denn: Die Grundschule Witzwort bietet Plattdeutsch als Unterrichtsfach an. Zwei Stunden pro Woche lernen die Schülerinnen und Schüler die niederdeutsche Sprache. Nach dem spannenden Ausflug ins Multimar Wattforum signalisierte die Grundschule großes Interesse an regelmäßigen Wiederholungen von plattdeutschen Aktivitäten zum Thema Wattenmeer. Das kulturelle, sprachliche Erbe und das Naturerbe der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste zu verknüpfen ist für die Nationalpark-Schule ein sinnvoller Unterrichtsbestandteil.

Das Multimar Wattforum bietet auch öffentliche Ausstellungsführungen auf Plattdeutsch an. Die nächsten Termine von „Multimar op Platt“ mit Nationalpark-Ranger Frerk Petersen sind Sonntag, der 5. Juni 2016 und Sonntag, der 3. Juli 2016, jeweils um 15:00 Uhr. Weitere Informationen: www.multimar-wattforum.de/platt

Bild: 
Nationalpark-Ranger Frerk Petersen zeigt der Schulklasse die Welt der Vögel